Klicken Sie auf das CAD-KAS Logo, um zur Startseite zu gelangen
Abnonnieren Sie unseren RSS Feed und bleiben Sie informiert, was es neuens gibt bei CAD-KAS
RSS Feed

Deutsch

English

English

Español

Portug.

Français

Italiano

日本語

中文

漢語

Русский

ΕΛΛΑΔΑ

Nederl.

Svenska

Norsk

Dansk

Suomi

Polski

ceština

Magyar

Slovenija

Romana

България

Türk

हिन्दी

한국어
Was wollen Sie machen?  |  Software Kategorien  |  Bestellen  |  Warenkorb  |  Über uns  |  Mehr Informationen
Finden Sie doch einfach die Software, die Sie suchen - über 200 von uns erstellte Programme wie z.B. der CAD-KAS PDF Editor.. PDF Dateien Bearbeiten!
Zur Startseite

[<<< Zurück, zur Übersichtsseite]
Lizenz bestellen (Rechnung) für 19,99 EUR  

Eintrittskarten-Drucker (Ticket-Drucker) 1.0

(~1038 Kb) 19,99 EUR PAD-Datei: eintrittskarten.xml
Drucken Sie Eintrittskarten und Tickets für Ihre Veranstaltungen mit diesem Programm.

Im Programm legen Sie zunächst die Veranstaltung an mit Bezeichnung, Ort, Datum und Uhrzeit, Preis, Preis ermäßigt an.

Das Programm lädt eine Vorlage in den Editor für das Layout der Karte. Im Editor kann das Layout angepasst werden. Die einzelnen Textobjekte enthalten Platzhalter für die einzelnen Felder und können per Doppelklick bearbeitet werden. Im Editor können Sie die Textfelder verschieben und neue Textfelder anlegen.

Die Vorlage enthält eine laufende Kartennummer und einen Barcode, welcher die laufende Kartennummer wiedergibt.

Im Editor können Sie auch Bilder zur Karte hinzufügen.

Beim Drucken wird die aktuelle Kartennummer entsprechend fortlaufend eingesetzt.

Im Programm kann eine Liste mit Sitzplätzen hinterlegt werden oder automatisch für eine Nummer von Reihen und Plätzen erzeugt werden. Der Platzhalter für den Sitzplatz kann beim Drucken mit jeweils einem Eintrag aus der Liste der Sitzplätze ersetzt werden.

Das Kartenlayout lässt sich speichern und später wieder laden. Die Sitzplatzlisten lassen sich ebenfalls speichern und später wieder laden.

Das gleiche Layout kann für die nächste Veranstaltung wieder geladen und wieder verwendet werden. Dann müssen nur die neuen Daten für die neue Veranstaltung angelegt werden.

Hier eine kurze Beschreibung der Editors im Reiter "Editor"

Auf der linken Seite finden Sie eine Leiste, auf der Sie Icons finden, um die verschiedenen Werkzeuge auszuwählen.

Mit dem Zeiger können Sie Objekt markieren, verschieben, vergrößern und verkleinern.

WICHTIG: Auf die wichtigen Eigenschaften der Objekte greifen Sie über das Popup-Menü zu, auf das Sie mit einem Klick mit der rechten Maustaste auf das jeweilige Objekt zugreifen.

Mit der Lupe können Sie das Bild vergrößern und verkleinern. Das Werkzeug Figur legt ein Rechteck oder eine Ellipse mit einer speziellen Farbe an.

Das Textwerkzeug legt einen neuen Textbereich an, in den man Text eingeben kann (doppelt anklicken!). Über das Popup-Menü der rechten Maustaste kann man Schriftart, Schriftfarbe, die Ausrichtung und die Rotation festlegen.

Mit dem Bild-Werkzeug können Sie ein Bild einfügen. Dieses Bild muß in einem gängigen Format vorliegen. Achtung: Es wird nur eine Verknüpfung auf die Datei gespeichert, Sie müssen also sicherstellen, dass sie die Grafikdatei bei Datensicherungen auch sichern.

Wenn Sie ein Bild einscannen, wird dieses zunächst als Grafik auf der Festplatte gespeichert. Jetzt können Sie das Bild über das Bild-Werkzeug einbinden. Sie können auch ein Hintergrundbild festlegen, dass hinter allen Objekten liegt.

Sie können übrigens die Reihenfolge der Objekt (Z-Achse) mit den Menüpunkten "Nach vorne" und "Nach hinten" des Popup-Menüs verändern.

Zum YouTube Video, in dem ich das Programm kurz vorstelle

Demoversion herunterladen

Vollversion für EINMALIG 19,99 EUR bestellen




Copyright (c) 1998-2018 by CAD-KAS Kassler Computersoftware GbR


PDF bearbeiten mit dem PDF Editor.